Erste Etappe: Von Dresden nach Tehran

Durch meine Iranreisen in den letzten zwei Jahren ist schon etwas Routine in die Fahrten zwischen Dresden und Tehran gekommen. Dadurch beginnt der spannende Teil dieser Asienreise eigentlich erst im Iran und so entschließe ich mich, auf möglichst direktem Weg nach Tehran fahren. Los gehts Mitte Oktober mit dem EuroNight „Metropol“ nach Budapest, dann mit dem EuroCity nach Belgrad, mit einem Nachtzug bis nach Sofia und anschließend mit Lokalzug und Bus an die bulgarisch‐türkische Grenze.

Continue Reading "Erste Etappe: Von Dresden nach Tehran"
Rucksackinhalt

Ob nun einen Monat unterwegs oder 10 Monate: Die Reisedauer macht grundsätzlich keinen Unterschied auf den Umfang des Reisegepäcks. Von daher sollte mein altbewährter 50 Liter‐Rucksack ausreichen.
Im Vergleich zu meinen bisherigen Reisen ist jedoch neu, dass ich in den ersten Wochen auch in kälteren Regionen unterwegs bin und zum Beispiel Schal und Mütze nicht fehlen dürfen.

Continue Reading "Ich packe meinen Koffer und nehme mit…"